Ihr Standort: movisco // Blog »
kontakt mail icon
kontakt phone icon

movisco Blog 

Erkunden Sie unser vielseitiges Angebot und lernen Sie unsere Beratungsleistung im movisco Blog kennen. In unserem Blog teilen wir mit Ihnen unsere Einblicke in unterschiedliche SAP-Lösungen, Neuigkeiten zu regulatorischen Anforderungen für Banken und Erkenntnisse aus unserem Projektalltag sowie Persönliches über movisco. Wir laden Sie ein, mit uns über unsere Themen zu diskutieren und Ihre Fragen mit uns zu teilen.

Wir bei movisco stehen Banken als starker Partner zur Seite und bieten eine umfassende Fach- und IT-Expertise. Lernen Sie uns jetzt kennen!

 

Tag: BI-Strategie

BI-Strategie

Warum Banken bei der Märchenstunde gut zuhören sollten

Sicher haben Sie bereits gehört, dass sich in Deutschland wieder Wölfe ansiedeln. Doch auch die Zahl der Einhörner steigt hierzulande stetig an. Wie es dazu kommt und was etablierte Banken von diesen Einhörnern lernen können, erläutert Expert Consultant bei der movisco AG, Benjamin Schmidt, in diesem Beitrag.

weiterlesen

5 Tipps zur Performanzverbesserung von SQLScript für SAP HANA

Die Programmiersprache SQLScript für SAP HANA erweitert den SQL-Standard um verschiedene logische Container, deklarative Logik und imperative Logik. Grundsätzlich lassen sich mit Hilfe von deklarativer Logik sehr komplexe und dennoch schnelle Datenbankabfragen konstruieren. Ein Optimizer sorgt im Hintergrund dafür, dass ein schneller Lösungsweg vom System ermittelt wird. Die Aufgabe des Entwicklers beschränkt sich daher im Wesentlichen auf eine richtige Beschreibung des Ergebnisses. Gleichwohl hat dennoch auch in diesem Fall der Entwickler einen gewissen Einfluss auf die Verarbeitungszeit der Abfragen. Doch wie lässt sich die Performanz der Abfragen beeinflussen und steigern? Dr. Robert Nabiullin, praxiserfahrener Consultant bei der movisco AG, gibt nachfolgend hilfreiche Tipps und Empfehlungen.

weiterlesen

Professionalisierung des Internen Finanzreportings im Rahmen der movisco BI-Strategie

Im Hinblick auf die Globalisierung und zunehmende Digitalisierung werden die Anforderungen an Finanzabteilungen immer komplexer. Der Wunsch nach transparenten und effizienten Lösungen der Datenbereitstellung und Visualisierung der aktuellen Finanzlage eines Unternehmens wächst zunehmend - auch die movisco AG ist von dieser Thematik betroffen. Unsere Kollegin Martha Sperling berichtet über die aktuelle Umstellung und Professionalisierung des Internen Finanzreportings auf ein cloudbasiertes Reportingtool.

weiterlesen

SAP Profitability and Performance Management (SAP PaPM)

Die voranschreitende Digitalisierung in Kombination mit der sich stetig erhöhenden Markttransparenz als ein Aspekt der Globalisierung verlangt immer schnellere Reaktionszeiten und fundierte Entscheidungen der Unternehmen. Um diese Entscheidungen treffen zu können, ist es für Unternehmer und Verantwortliche essenziell wichtig, die Kosten und Umsatzstruktur des eigenen Unternehmens genau zu kennen und deren Entwicklung für unterschiedliche Prognosen simulieren zu können. Für die Implementierung und Durchführung dieser Simulationen ist das SAP Profitability and Performance Management (SAP PaPM) entwickelt worden. Die movisco AG berät Kunden aus der Finanzdienstleistungsindustrie. Unser Autor René Klein geht in diesem Beitrag auf die Anwendungsmöglichkeiten von SAP PaPM in der Finanzindustrie ein.

weiterlesen

Einsatz von AMDP-Transformationen für die Zins- und Kapitalablaufprognose bei Banken

Vor einigen Wochen haben wir in SAP HANA SQLScript / AMDP - Die neue Scriptsprache für SAP HANA im movisco -Blog den mit der Einführung von AMDP (ABAP Managed Database Procedures) und HANA SQLScript erfolgten technologischen Fortschritt allgemein vorgestellt und deren Einsatz im SAP BW-Umfeld erläutert. Heute wollen wir auf ein konkretes Einsatzszenario für die Anwendung dieses Frameworks bei Kreditinstituten eingehen.

weiterlesen

Power BI: Excel 2.0 oder mächtige BI-Plattform?

Nachdem in vorigen movisco-Blogbeiträgen auf die besondere Bedeutung von Business Intelligence für Kreditinstitute und den Einsatz von Tableau im Zusammenwirken mit SAP BW eingegangen wurde, widmen wir uns im vorliegenden Beitrag der Business Intelligence-Plattform „Power BI“ und deren Einsatz in der Finanzwirtschaft.

weiterlesen

BI-Strategie: Tableau und SAP BW – ein perfektes Gespann

Erst mit dem Berichtswesen bzw. dem Reporting lassen sich die Datenschätze aus einem Data Warehouse wie dem SAP BW heben. Aus Compliance-Gründen entstehen in Banken eine Vielzahl an Reports in einem festen Turnus, um den Anforderungen u.a. von Aufsichtsbehörden und Aufsichtsgremien zu genügen. Im Tagesgeschäft taucht häufig der Wunsch auf, Reports und Datenvisualisierungen möglichst kurzfristig zu gewinnen, um so etwa strategische Fragestellungen oder Vertriebschancen zu analysieren. Dieser Blogbeitrag stellt, wie bereits im Überblick „What is Business Intelligence and Why Should You Care?“ beschrieben, exemplarisch eine Lösung dafür im Rahmen einer BI-Strategie vor.

weiterlesen

WHY BI? - What is Business Intelligence and Why Should You Care?

In der heutigen Zeit stehen Kreditinstitute Herausforderungen gegenüber, die rasches Handeln erfordern. Dabei zeigte die Covid19-Pandemie in den vergangenen Monaten deutlich, dass es einen Bedarf für schnelle Analysen von Krisensituationen gibt, um daraus fundierte Entscheidungen treffen zu können. Hier setzt Business Intelligence (kurz: BI) an, um mit den richtigen Strategien und Tools sowie auf Basis exakter Daten die Entscheidungsfindung im Unternehmen zu unterstützen. Als erster Teil einer Serie von movisco-Blogbeiträgen zum Thema Business Intelligence erläutern wir in diesem Beitrag das Thema nach der WHY-HOW-WHAT-Methode in Bezug auf Kreditinstitute näher.

weiterlesen

SAP HANA SQLScript / AMDP - Die neue Scriptsprache für SAP HANA

In der Community der SAP BW ABAP Entwickelnden hat sich durch die Einführung der neuen HANA-Technologien einiges geändert. Ein wichtiger technologischer Fortschritt ist die Einführung von AMDP (ABAP Managed Database Procedures) und SAP HANA SQLScript. In diesem movisco-Blogbeitrag wollen wir darauf eingehen, um was es sich bei AMDP handelt und was das für Auswirkungen auf SAP BW (ABAP) Entwickelnde hat.

weiterlesen

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt-Formular
zweite Formularseite