Ihr Standort: movisco // Blog »
kontakt mail icon
kontakt phone icon

movisco Blog 

Erkunden Sie unser vielseitiges Angebot und lernen Sie unsere Beratungsleistung im movisco Blog kennen. In unserem Blog teilen wir mit Ihnen unsere Einblicke in unterschiedliche SAP-Lösungen, Neuigkeiten zu regulatorischen Anforderungen für Banken und Erkenntnisse aus unserem Projektalltag sowie Persönliches über movisco. Wir laden Sie ein, mit uns über unsere Themen zu diskutieren und Ihre Fragen mit uns zu teilen.

Wir bei movisco stehen Banken als starker Partner zur Seite und bieten eine umfassende Fach- und IT-Expertise. Lernen Sie uns jetzt kennen!

 

Tag: BI-Strategie

BI-Strategie

Kreditinstitute: Die SAP Analytics Cloud als Teil der Business Intelligence-Strategie

Die SAP Analytics Cloud (SAC) haben wir bereits in allgemeinerer Form und mit branchenübergreifenden Beispielen in früheren Beiträgen als Teil einer Strategie für Business Intelligence vorgestellt. In diesem Blogpost geht es um den konkreten Einsatz in Kreditinstituten und Banken.

weiterlesen

BW/4HANA Reporting Berechtigungen

Wie wir in den letzten movisco-Blogbeiträgen - wie z. B. SAP HANA Native Modelling - Zurück auf Anfang? - erfahren haben, ist die Datenbank eines SAP BW Data Warehouse auf HANA Basis nicht mehr nur der Speicherort für die Daten und Metadaten, sondern erlaubt auch Native Entwicklungen. Dirk Meißner, Expert Consultant bei der movisco AG, analysiert die Berechtigungen und gibt wertvolle Tipps.

weiterlesen

FSDP / FSDM und SAP BW/4HANA – kein Fachchinesisch, sondern eine ideale Kombination für die Banksteuerung

Mit der Financial Services Data Platform (SAP FSDP) stellt SAP eine Umgebung für die Datenhaltung mit dem Fokus auf Finanzinstitute und Versicherungen zur Verfügung. Für deren Einsatz spricht einiges. Daher untersuchen wir im Folgenden die Frage, wie sich die FSDP in das Umfeld zusammen mit dem SAP BW/4HANA einfügt und gehen kurz auf die einzelnen Komponenten ein.

weiterlesen

Welche Vorteile bietet SAP BW/4HANA?

BW/4HANA ist das aktuelle Data-Warehouse-Produkt der SAP SE. So wie SAP S/4HANA (ERP-Softwarelösung), setzt BW/4HANA auf der SAP-eigenen Datenbankplattform SAP HANA auf, die wir in einem separatem Blogbeitrag ausführlich vorgestellt haben. Doch welche Vorteile bietet SAP BW/4HANA? Robert Nabiullin zieht im neuen Blogbeitrag ein Fazit...

weiterlesen

BI-Projekt: Der Sprint zum Erfolg

In diesem Beitrag skizzieren wir den beispielhaften Ablauf einer BI-Implementierung. Die Beschreibung reicht von der Planung über die Durchführung bis zum Abschluss und geht auf wichtige Erfolgskriterien ein, die uns im Projektalltag begegnet sind. Denn der Erfolg eines BI-Projektes ist nicht allein von der technischen Umsetzung abhängig, sondern wird oftmals von vielen weiteren kritischen Faktoren beeinflusst. Ein weiteres Augenmerk soll auf den Einsatz der agilen Projektmanagementmethodik Scrum gelegt werden. Es hat sich gezeigt, dass ein koordiniertes Vorgehen die Erfolgswahrscheinlichkeit eines BI-Projektes wesentlich erhöht.

weiterlesen

SAP HANA Native Modelling – Zurück auf Anfang?

Nachdem wir auf unserer Reise durch die SAP HANA Welt im movisco-Blog bereits einen Blick auf die SAP HANA Datenbank geworfen haben, dürfte aufmerksamen Lesern aufgefallen sein, dass die Datenbank verstärkt ein Thema für den SAP Anwender geworden ist. Warb die SAP früher damit, mit fast jeder Relationalen Datenbank (Any-DB) zusammenarbeiten zu können, bedeutete dies auch, dass es wenig Berührungspunkte für den SAP Anwender mit der Datenbank gab. Jetzt die große Wende der SAP: Der Ansatz, jede Datenbank zu unterstützen, wird komplett aufgegeben; die SAP setzt voll auf SAP HANA als einzige Datenbank für alle Anwendungen.

weiterlesen

Begriffsdschungel HANA – Was leistet die HANA DB?

Vielen Lesern ist SAP HANA sicherlich ein Begriff. Dieser fällt vor allem in Diskussion über die Zukunftsausrichtung eines Unternehmens und die Frage, ob systemtechnisch auf SAP HANA und die angepriesene gesteigerte Leistung gesetzt werden soll. Trotzdem wissen viele nicht, was sich hinter SAP HANA genau verbirgt. Mit diesem Artikel wollen wir einen Grundstein legen und in einer Reihe von Blogartikeln Klarheit schaffen.

weiterlesen

Finanzplanung mit SAP BPC oder SAC – Auf welches Pferd sollten Sie setzen?

Der Grundstein für eine solide Finanzplanung liegt in der Auswahl einer geeigneten Software-Lösung, welche zu der Unternehmensstruktur und Planungsstrategie passt und somit die Planungseffektivität erhöht. Doch gerade durch ein volatiles Marktumfeld erhöht sich der Druck auf Kreditinstitute und Finanzentscheider. Wer kann sich jetzt noch zeitaufwendige und starre Planungsprozesse leisten – die sogar auf veralteten Informationen basieren?

weiterlesen

Embedded Analytics für S/4HANA – Business Intelligence in der Praxis

Im Banking-Fachblog von movisco zu Tools rund um Business Intelligence (BI) beschäftigt sich dieser Artikel mit SAP S/4HANA Embedded Analytics. Dargestellt wird im Folgenden, um was es sich bei Embedded Analytics handelt, welche möglichen Vorteile aus dem Einsatz für Banken entstehen und welche Stellung in der SAP-Architektur Embedded Analytics einnimmt.

weiterlesen

Toolauswahl Business Intelligence – Darauf kommt es an!

Vor der Implementierung einer BI-Lösung steht die Auswahl eines zur individuellen BI-Strategie passenden Tools. Dahingehend werden mittlerweile unzählige verschiedene BI-Produkte auf dem Markt angeboten. Im vorliegenden Artikel werden wir auf die möglichen Kriterien eingehen, die bei der Auswahl eines geeigneten Tools herangezogen werden können und vergleichen die Lösungen unserer favorisierten Anbieter.

weiterlesen

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt-Formular
zweite Formularseite
dritte Formularseite

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre direkte Kontaktaufnahme!

  • Telefon: +49 40 767 53 777
  • E-Mail