Ihr Standort: movisco // Blog »  Geschäftsprozesse modellieren und weiterentwickeln 
kontakt mail icon
kontakt phone icon

Geschäftsprozesse modellieren und weiterentwickeln

Die movisco AG bietet ihren Kunden die neutrale Sicht auf die Prozesse. Dabei haben wir stets den LifeCycle von Prozessen im Blick und verstehen das Business Process Modeling als stetige Anstrengung die Geschäftsstrategie mit den End-to-End Prozessen zu verbinden und die notwendigen Änderungen auf dem Weg einer optimalen Organisation herbeizuführen.

Was ist Business Process Modeling (BPM)

Der Geschäftsprozess umfasst eine oder mehrere Aktivitäten, um ein definiertes Unternehmensziel zu erreichen. Dabei ist die Modellierung der Geschäftsprozesses eine wiederkehrende Aufgabe und beinhaltet, die fortlaufende Überprüfung und Änderung der Prozesse.

Natürlich kann man sofort einwenden, dass die Prozesse bereits optimal aufgesetzt wurden. Diese Betrachtung führt Unternehmen in eine Sackgasse, denn jeden Tag verändert sich das Umfeld und ist fortlaufenden Veränderungen ausgesetzt. Und so wie sich das Umfeld ändert, bieten sich auch neue Optionen zur weiteren Optimierung der eigenen Geschäftsprozesse.

Bei Geschäftsprozessen differenziert man entsprechend in Prozesse die sich automatisieren lassen und Prozesse die ohne technische Unterstützung stattfinden.

Innovation – als Treiber von Geschäftsprozessänderungen?

Jede Aktivität ist Teil eines Geschäftsprozesses. Die Pflege von Menschen war viele Jahre eine Tätigkeit die ausschließlich durch Menschen verrichtet wurde. Heute unterstützen diese Prozesse Roboter auf der Seite des Pflegepersonals z.B. in der Ausgabe von Essen oder Medikamenten und auf der Seite der unterstützungsbedürftigen Menschen können z.B. gelähmte Menschen mit sogenannten Exoskeletten laufen.

In der Industrie werden stetig neue Maschinen entwickelt die genauer, Platz sparender, mit weniger Ressourcen oder schnelleren Fertigen können.

In vorwiegend digitalen Unternehmen sind leistungsfähige Hard- und Softwarekomponenten die Basis für die Verarbeitung der stetig wachsenden Informationen. Mit der In-Memory-Technologie werden Anwendungsmöglichkeiten Wirklichkeit die noch vor Jahren unvorstellbar erschienen. So werden heute bereits eine Vielzahl an Simulationen erzeugt die in der Vorhersage von z.B. dem Wetter verschiedenste Industrien und Dienstleister zu Anpassungen ihrer Prozesse bewegen und z.B. Bauern bei der optimalen Bewässerung oder dem optimalen Zeitpunkt einer Ernte unterstützen.

Die hohen Verarbeitungsgeschwindigkeiten und das schnelle Internet können menschliche Handlungen in Echtzeit an entfernte Computer oder Roboter übertragen und z.B. Computer gestützte Operationen ausführen, bei denen der Operateur tausende Kilometer entfernt ist.

Die Analyse von konzernübergreifenden Kennzahlen und Reporting Prozessen – gerade nach einem Unternehmenszukauf oder einem Rollout neuer Produkte– ist die Basis für zukünftig fundierter Entscheidungen.

Stefan Bachinger, Vorstand movisco AG

Die Verzahnung von Business und IT als entscheidender Erfolgsfaktor

Die movisco ist eine Business- und IT-Beratung, welche sich auf die Finanzindustrie spezialisiert hat. Neben den aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung unterstützt movisco seine Kunden unter anderem bei der Entwicklung von zukunftsfähigen Reporting-Lösungen, DQ-Maßnahmen, Data-Management sowie in regulatorischen Fragestellungen. Durch die außergewöhnliche Verzahnung von SAP-Fachwissen und betriebswirtschaftlichem Know-how profitieren unsere Kunden von ganzeinheitlichen und individuellen Lösungen. 

Lernen Sie unsere Business- und IT-Angebote jetzt kennen.

Nach oben


Weitere Beiträge

Veröffentlichungen und Referenzen zu diesem Beitrag

  • Prozessoptimierung im Rechnungswesen basierend auf einer interaktiv erstellten Dokumentation weiterlesen
  • Die Aufsicht mit der Kapitalplanung überzeugen weiterlesen

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Mit der Abgabe eines Kommentars stimme ich der Nutzung meiner Daten zur Kontaktaufnahme zu!

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt-Formular
zweite Formularseite