Ihr Standort: movisco // Research »
kontakt mail icon
kontakt phone icon

Beiträge von Stefan Bachinger

Stefan Bachinger ist Spezialist bei der movisco AG im Bereich Finanz & Risiko Reporting in Frankfurt und verfügt über eine 10-jährige Berufserfahrung in der Beratung von Banken. Er besitzt einen B. Sc. in Wirtschaftsrecht sowie einen M. Sc. in Strategic Management. Die Expertise von Stefan Bachinger umfasst die Umsetzung von Reporting-Anforderungen in die Prozess- und IT Landschaft von Banken (bspw. IFRS 9, IFRS 7, FINREP, AQR, BSA, Offenlegung), die Begleitung der digitalen Transformation in den Bereichen Bilanzierung, Risikomanagement und Aufsichtsrecht, sowie die Optimierung der Risikodatenaggregation (Data Governance, Data Dictionary & Glossary, Data Quality, Data Line


Modernisierung  der Segmentberichterstattung einer großen deutschen Landesbank mit Hilfe des SAP Business Warehouse

Autor:
Stefan Bachinger
Steffen Thien
Kategorie:Business Intelligence Schlagwort:
Financial Reporting
Robotic Process Automation
SAP Data Warehousing
Analytics
Business Intelligence
Referenz

Die Segmentberichterstattung nach IFRS 8 erlaubt einen detaillierten Einblick in die unterschiedlichen Geschäftsbereiche einer Bank und schafft Klarheit über die Treiber des Geschäftserfolges. Sie erhöht die Transparenz und unterstützt die effektive Kommunikation der Finanzlage. Damit verbunden sind aber auch zusätzliche Anforderungen an das Berichtswesen und die zugrundeliegende Datenbasis.

 

...mehr erfahren!

NEUE BAIT - Neuerungen aufsichtskonform umsetzen

Autor:
Thomas Arnsberg
Stefan Bachinger
Kategorie:Financial Reporting Schlagwort:
Financial Reporting
Research

Veröffentlicht in: Finanz Colloquium Heidelberg GmbH

Das am 20. Mai 2022 publizierte Arbeitsbuch „Neue BAIT – Neuerungen aufsichtskonform umsetzen“ (ISBN 978-3-95725-988-2) der Finanz Colloquium Heidelberg Gruppe (FCH) gibt einen kompletten Überblick, wie Sie erhebliche Änderungen in den Prozessen mit IT-Bezug erkennen und BAIT-konform umsetzen.

Thomas Arnsberg und Stefan Bachinger von der movisco AG haben an der Entstehung des Arbeitsbuches aktiv mitgewirkt und gehen im Kapitel…

...mehr erfahren!

Digitalisierung der internen Risikoberichterstattung

Autor:
Stefan Bachinger
Benjamin Schmidt
Kategorie:Business Intelligence Schlagwort:
SAP Data Warehousing
Financial Reporting
Gesamtbanksteuerung
Sustainable Finance
Business Intelligence
Analytics
Referenz

Um in einem angespannten Marktumfeld konkurrenzfähig zu bleiben, muss sichergestellt sein, dass wichtige Entscheidungen auf der Basis korrekter und möglichst aktueller Daten getroffen werden. Daher ist es für Unternehmen essenziell wichtig, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Im Rahmen des beschriebenen Projekts wird die interne Risikoberichtserstattung eines Finanzinstituts modernisiert und automatisiert und parallel dafür gesorgt, dass die zuvor nur monatlich…

...mehr erfahren!

Automatisierte Risikoüberwachung im Einklang mit EBA GL2017/11

Autor:
Stefan Bachinger
Dr. Robert Nabiullin
Kategorie:Business Intelligence Schlagwort:
Business Intelligence
SAP S/4HANA Transformation
SAP Data Warehousing
Analytics
SAP Banking
Datenqualitätsmanagement
Gesamtbanksteuerung
Sustainable Finance
Robotic Process Automation
Referenz

In Übereinstimmung mit der EBA Guideline 2017/11 hat die movisco AG eine flexible und effiziente Reportinglösung geschaffen. Die neue Reportinglösung unterstützt eine automatisierte Risikoüberwachung und tägliche Berichterstattung an den Vorstand. Für die Umsetzung wurde die vorliegende SAP BW Infrastruktur (SAP BW und dessen Front-Ends) verwendet.

Die Implementierung erfolgte in einem agilen Projektansatz...

 

...mehr erfahren!

Einführung einer Reporting-Lösung zur Auswertung von Massen-Vertragsdaten in SAP BW

Autor:
Francesco Casu
Stefan Bachinger
Kategorie:Business Intelligence Schlagwort:
Business Intelligence
SAP Data Warehousing
Analytics
SAP Banking
Financial Reporting
Gesamtbanksteuerung
Sustainable Finance
Robotic Process Automation
Referenz

Die Berater der movisco AG führten im Rahmen der Einführung von IFRS 9 eine neue Reporting-Lösung zur Auswertung von Massen-Vertragsdaten des Kreditgeschäfts einer Universalbank ein.

Die neue Reporting-Lösung wurde im konzernweiten Data-Warehouse (DHW) "SAP BW" implementiert. Hierdurch ist eine tiefgehende und robuste Analyse auf Einzelgeschäftsbasis möglich...

 

...mehr erfahren!

Status Quo des BCBS 239 in 2018

Autor:
Stefan Bachinger
Michael Przydanek
Kategorie:Datenqualitätsmanagement Schlagwort:
Financial Reporting
Datenqualitätsmanagement
Research

Veröffentlicht in: movisco Research

Mit dem Thematic "Review on effective risk data aggregation and risk reporting" veröffentlichte die EZB 2018 einen Fortschrittsbericht, bei dem der Umsetzungsstand des BCBS 239 analysiert wurde. Dabei wurden 25 Kreditinstitute auf die adäquate risk data aggregation (RDA) und Risikoreporting Fähigkeiten der ersten 11 der 14 Grundsätze untersucht.

 

...mehr erfahren!

Die fünfte MaRisk-Novelle überführt die BCBS 239 in den Geltungsbereich aller deutschen Banken

Autor:
Thomas Arnsberg
Stefan Bachinger
Kategorie:Datenqualitätsmanagement Schlagwort:
Financial Reporting
Datenqualitätsmanagement
Research

Veröffentlicht in: movisco Research

Global und national systemrelevante Banken (G-SIB bzw. D-SIB) sind zur Beachtung und Erfüllung der Anforderungen der BCBS 239 (Grundsätze zur Aggregation von Risikodaten und Risikoberichterstattung) verpflichtet. Die BCBS 239 stellen umfangreiche und weitrechende Anforderungen an die IT-Infrastruktur und die Prozesse im Risikomanagement von Banken. Institute können diesen neuen Auflagen mit einem 5-Phasen-Modell gegenübertreten...

 

...mehr erfahren!

BCBS 239 - es wird ernst für deutsche Banken

Autor:
Thomas Arnsberg
Stefan Bachinger
Kategorie:Datenqualitätsmanagement Schlagwort:
Datenqualitätsmanagement
Financial Reporting
Research

Veröffentlicht in: gi Geldinstitute

Wie Institute den neuen Auflagen gerecht werden – ein 5-Phasen-Modell. Mit der fünften Novelle der MaRisk werden weite Teile der BCBS 239, der Baseler Grundsätze zur effektiven Aggregation von Risikodaten und Risikoberichterstattung, in die nationale Aufsichtspraxis übernommen...

 

...mehr erfahren!

Modernisierung der Risikosteuerung

Autor:
Thomas Arnsberg
Stefan Bachinger
Kategorie:Datenqualitätsmanagement Schlagwort:
Financial Reporting
Datenqualitätsmanagement
Gesamtbanksteuerung
Research

Veröffentlicht in: gi Geldinstitute

Wie Geldinstitute die BCBS 239 in die Praxis umsetzen. Die Grundsätze des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht zur effektiven Aggregation von Risikodaten und zum Risikoreporting stellen deutsche Banken vor eine Mammutaufgabe. Doch sie lässt sich stemmen – mit einem mehrdimensionalen Implementierungsansatz, der das komplexe Regelwerk in konkrete Handlungsfelder überführt...

 

...mehr erfahren!
Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz bestätigt?

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre direkte Kontaktaufnahme!

  • Telefon: +49 40 767 53 777
  • E-Mail