Ihr Standort: movisco //  Blog 
kontakt mail icon
kontakt phone icon

movisco Blog 

Erkunden Sie unser vielseitiges Angebot und lernen Sie unsere Beratungsleistung im movisco Blog kennen. In unserem Blog teilen wir mit Ihnen unsere Einblicke in unterschiedliche SAP-Lösungen, Neuigkeiten zu regulatorischen Anforderungen für Banken und Erkenntnisse aus unserem Projektalltag sowie Persönliches über movisco. Wir laden Sie ein, mit uns über unsere Themen zu diskutieren und Ihre Fragen mit uns zu teilen.

Wir bei movisco stehen Banken als starker Partner zur Seite und bieten eine umfassende Fach- und IT-Expertise. Lernen Sie uns jetzt kennen!

 

15.07. - Internationaler Tag des Kompetenzerwerbs – der Schritt in die Zukunft

Heute ist nicht nur der 196. Tag des Jahres 2022, sondern ebenfalls „Internationaler Tag des Kompetenzerwerbs“. An dem – und hier zitiere ich den ersten gefundenen Eintrag einer bekannten Suchmaschine – "...die Entwicklung von Kompetenzen junger Menschen vor allem in den Entwicklungsländern im Mittelpunkt stehen soll". Aber was ist eigentlich eine Kompetenz? Und wieso gibt es dafür extra einen internationalen Tag? Bei uns erfahrt Ihr mehr...

weiterlesen

Integrative Gesamtbanksteuerung: mehr als Regulatorik und Bilanz

Bekanntlich unterscheidet sich die Steuerung des Unternehmens Bank deutlich von der anderer Wirtschaftsunternehmen - die Gesamtbanksteuerung ist in ein dichtes Netz aus regulatorischen Vorschriften eingewoben. In Zukunft werden einige Aspekte, die bereits heute berücksichtigt werden müssen, weiter an Bedeutung gewinnen...

weiterlesen

Fachbuch und -beitrag zur BAIT-Novelle: Auswirkungen auf IT-Anwendungsentwicklung und IT-Projektmanagement

In ihrem Fachbeitrag im Fachbuch "NEUE BAIT - Neuerungen aufsichtskonform umsetzen" (VÖ Mai 2022) „Anwendungsentwicklung und IT-Projektmanagement nach der BAIT-Novelle 2021“ erläutern Thomas Arnsberg und Stefan Bachinger umsetzungsorientiert Aspekte wie u.a. Projektdefinition, Steuerung von Projekten, Management eines Projektportfolios, Risikomanagement und verpflichtende Berichterstattung, Individuelle Datenverarbeitung (IDV) in der Anwendungsentwicklung, Anforderungserhebung und ihre Dokumentation, Softwaretesting und Qualitätssicherung.

weiterlesen

Hello again – wir werden wieder Zinsen sehn!

Der etwas krumme Reim aus der Überschrift stammt wie der darin zitierte Song aus einer Zeit, als Sparer, Banken, Versicherungen, Anleger noch – teils recht üppige – Zinsen kannten und Gewinne erwirtschaften konnten, statt „Mangelverwaltung und Schmerzvermeidung“ zu betreiben. Heutzutage kennen jüngere Anlegerinnen und Anleger Zinsen auf Spareinlagen und Depots deutlich jenseits von Nullprozent nur noch aus Erzählungen. Jetzt deutet alles auf eine Zinswende hin. Können Kundinnen und Kunden nun plötzlich wieder reich werden? Und welche Auswirkungen hat das auf die Bankenwelt?

weiterlesen

Studenten & Absolventen aufgepasst: Inflation - Ein Blick in die Vergangenheit und was er uns lehrt

Hast Du dich bei deinem letzten wöchentlichen Einkauf an der Kasse womöglich auch schon gefragt, ob da versehentlich ein Gramm Gold auf dem Kassenband gelandet ist? Es ist das Schreckgespenst vieler Deutsche und angesichts von Teuerungsraten von 7,5% zeigt es sich nun auch immer deutlicher in unserem Alltag. Derartige Inflationsraten sind nicht nur ärgerlich, sondern in einigen Fällen auch existenzbedrohend... In diesem Blogbeitrag wollen wir einen Blick in die Vergangenheit wagen und schauen, was er uns über Inflation lehren kann.

weiterlesen

Die (Um-)Welt im Krisenmodus – und was ist mit den ESG-Kriterien?

Die Schlagzeilen der vergangenen Wochen sind in vielerlei Hinsicht mehr als beunruhigend. Tornados in Deutschland, massive Dürren, Feuersbrünste und Wassermangel bei andererseits katastrophalen Überschwemmungen in vielen Ländern der Erde: Angesichts des Weltumwelttages am 5. Juni beleuchten wir hier ganz aktuell die (möglichen) Entwicklungen bezüglich der ESG-Kriterien im Banking, weil dort ein wirkmächtiger Hebel liegt – oder wenigstens liegen kann.

weiterlesen

Projektmanagement: Wird Prince2 angesichts agiler Methoden noch gebraucht?

Nur mit agilen Methoden scheinen Unternehmen und Banken überhaupt noch zukunftsfähig. Diesen Eindruck erweckt jedenfalls die Lektüre von Fachmagazinen und Portalen. Niemand dürfte heute den Nutzen agiler Methoden in der Entwicklung von Software noch bestreiten. Zu eindrucksvoll sind die unzähligen Erfolgsgeschichten. Scrum oder Kanban heben die Schwachpunkte und Grenzen der bis dato gelebten klassischen Methoden auf. Doch der immer wieder ins Feld geführte Widerspruch zwischen agilen und klassischen Methoden ist bei näherer Betrachtung gar keiner...

weiterlesen

“Houston, wir haben ein Problem” - Datenqualität ist entscheidender Erfolgsfaktor

Kleine Ursache, große Wirkung. Mit dem Mars Climate Orbiter (MCO) wollte die NASA die Atmosphäre des Mars über einen längeren Zeitraum beobachten. Doch leider scheiterte die Mission kläglich. Bei ihrem Anflug 1999 kam die Sonde dem Planeten zu nahe und verglühte. Wie die Analyse zeigte, trugen simple Einheitenfehler die Schuld für das Versagen. Hätten die Entwicklungsteams sich intensiver mit dem Aspekt der Datenqualität beschäftigt, wäre die Komplikation wahrscheinlich bereits frühzeitig entdeckt worden...

weiterlesen

Welche Vorteile bietet SAP BW/4HANA?

BW/4HANA ist das aktuelle Data-Warehouse-Produkt der SAP SE. So wie SAP S/4HANA (ERP-Softwarelösung), setzt BW/4HANA auf der SAP-eigenen Datenbankplattform SAP HANA auf, die wir in einem separatem Blogbeitrag ausführlich vorgestellt haben. Doch welche Vorteile bietet SAP BW/4HANA? Robert Nabiullin zieht im neuen Blogbeitrag ein Fazit...

weiterlesen

SAFe® - eine neue Struktur für Ihre IT

Nach vielen Jahren umfangreicher erfolgreicher und gescheiterter IT-Projekte in Wasserfallmodellen, etablieren sich seit nunmehr 20 Jahren mehr und mehr agile Methoden vor allem in der Softwareentwicklung und -einführung. Die Vorteile der schlagkräftigen, kleinen agilen Teams sind auch in den höchsten Vorstandsetagen angekommen und so verwundert es nicht, dass ganze Unternehmen auf agiles Projektmanagement umgestellt werden. „Agile Management, agile Leadership, agile Mindset“ Doch wie weit kann agiles Projektmanagement skalieren?

weiterlesen

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt-Formular
zweite Formularseite
dritte Formularseite

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns über Ihre direkte Kontaktaufnahme!

  • Telefon: +49 40 767 53 777
  • E-Mail