Ihr Standort: movisco // Blog »
kontakt mail icon
kontakt phone icon

movisco Blog 

Erkunden Sie unser vielseitiges Angebot und lernen Sie unsere Beratungsleistung im movisco Blog kennen. In unserem Blog teilen wir mit Ihnen unsere Einblicke in unterschiedliche SAP-Lösungen, Neuigkeiten zu regulatorischen Anforderungen für Banken und Erkenntnisse aus unserem Projektalltag sowie Persönliches über movisco. Wir laden Sie ein, mit uns über unsere Themen zu diskutieren und Ihre Fragen mit uns zu teilen.

Wir bei movisco stehen Banken als starker Partner zur Seite und bieten eine umfassende Fach- und IT-Expertise. Lernen Sie uns jetzt kennen!

 

2021

Von ABAP zu AMDP – Wie Sie den Überblick behalten

Viele SAP-Kunden, die auf BW/4HANA migrieren wollen, stehen vor der Frage oder gar vor der Herausforderung, ihre bestehenden Transformationen von ABAP in AMDP (ABAP Managed Database Procedures) und SAP HANA SQLScript zu konvertieren. Leider geht das nicht auf Knopfdruck. Wie Sie trotzdem den Überblick behalten können, zeigt Dirk Meißner in unserem neuesten Blogbeitrag.

weiterlesen

Berufsbegleitendes Studium - Mein Sprung ins kalte Wasser

Ein berufsbegleitendes Studium ist eine gute Möglichkeit, um neben dem Beruf einen akademischen Abschluss zu erlangen, wenn eine Auszeit für ein Vollzeitstudium nicht möglich oder nicht gewollt ist - sei es aus finanziellen oder anderen Gründen. 2019 habe ich den Schritt gewagt und mich entschieden, diesen Weg zu gehen und mich für ein berufsbegleitendes Studium einzuschreiben. Meine Erfahrungen teile ich gerne in diesem Beitrag.

weiterlesen

SAP Analytics Cloud – die ganzheitliche BI-Lösung

Eine konsistente BI-Strategie zu entwickeln, einzuführen oder umzusetzen – das ist in vielen Unternehmen und auch in Finanz- und Kreditinstituten ein wichtiges Thema. Dafür stellen wir in diesem Fachblog in loser Reihe Software-Tools zum Thema Business Intelligence vor, die wir in unserer Beratungspraxis als relevant erleben. Nach Tableau widmen wir uns diesmal der „SAP Analytics Cloud“ (SAC).

weiterlesen

Regulatorik: Herausforderungen der Haus- und Förderbanken während der Covid-19-Pandemie

“Bad News is Good News” – nach diesem über viele Jahrzehnte bewährten Motto berichten Medien eher selten über Dinge, die funktionieren. So tauchen in den Schlagzeilen prinzipiell eher Probleme, “Failures” und Pannen auf. Dieses grundlegende Prinzip kann man auch auf den Erfolg der finanziellen Förderung von Unternehmen während der Corona-Krise beziehen: In vielen Presseartikeln war von Problemen die Rede. Oft war hingegen dem Wirtschaftsteil der Zeitungen die Tatsache, dass die Förder- und Hausbanken recht erfolgreich in kürzester Zeit eine Mammutaufgabe bewältigt haben, nur eine Randnotiz wert. Das ist keine Medienkritik, denn es ist generische und vornehmste Aufgabe der Presse, eventuelle Missstände offenzulegen und überhaupt sehr kritisch zu berichten. Und das ist ja auch richtig: Die wirtschaftliche Förderung war durchaus auch ein Test für die Bankenregulierung, der deutlich gezeigt hat, wo es noch Stellschrauben, Verbesserungsmöglichkeiten, gibt.

weiterlesen

6. MaRisk Novelle – Top 5 des AT9 (Auslagerungen)

Die Anlehnung der MaRisk an die EBA Leitlinien zur Auslagerung (EBA/GL/2019/02) führte zu wesentlichen Überarbeitung des AT9. Allerdings wurde der Detaillierungsgrad der EBA Guidelines – wie von der BaFin angekündigt - nicht übernommen. Die BaFin orientiert sich weiterhin am Prinzipien basierten Grundsatz. Die erwarteten punktuellen Änderungen fielen weitreichend und umfangreich aus und führen zu teils erheblichem Anpassungsbedarf in den Unternehmen. In einem Überblick stellen wir Ihnen die wesentlichen Änderungen des AT9 der MaRisk vor.

weiterlesen

Wie die Bankenaufsicht europäisches Recht umsetzt

Die BaFin hat zum 16.08.2021 die 6. MaRisk Novelle veröffentlicht. Die Novelle tritt mit Veröffentlichung in Kraft und sieht Umsetzungsfristen bis zum 31.12.2021 und zum 31.12.2022 vor. Wesentlicher Bestandteil der Überarbeitung sind Anpassungen an internationale Regelsetzungen.

weiterlesen

Warum Banken bei der Märchenstunde gut zuhören sollten

Sicher haben Sie bereits gehört, dass sich in Deutschland wieder Wölfe ansiedeln. Doch auch die Zahl der Einhörner steigt hierzulande stetig an. Wie es dazu kommt und was etablierte Banken von diesen Einhörnern lernen können, erläutert Expert Consultant bei der movisco AG, Benjamin Schmidt, in diesem Beitrag.

weiterlesen

5 Tipps zur Performanzverbesserung von SQLScript für SAP HANA

Die Programmiersprache SQLScript für SAP HANA erweitert den SQL-Standard um verschiedene logische Container, deklarative Logik und imperative Logik. Grundsätzlich lassen sich mit Hilfe von deklarativer Logik sehr komplexe und dennoch schnelle Datenbankabfragen konstruieren. Ein Optimizer sorgt im Hintergrund dafür, dass ein schneller Lösungsweg vom System ermittelt wird. Die Aufgabe des Entwicklers beschränkt sich daher im Wesentlichen auf eine richtige Beschreibung des Ergebnisses. Gleichwohl hat dennoch auch in diesem Fall der Entwickler einen gewissen Einfluss auf die Verarbeitungszeit der Abfragen. Doch wie lässt sich die Performanz der Abfragen beeinflussen und steigern? Dr. Robert Nabiullin, praxiserfahrener Consultant bei der movisco AG, gibt nachfolgend hilfreiche Tipps und Empfehlungen.

weiterlesen

Wer wird der Jeff Bezos der Nachhaltigkeit?

Mit unserem Blogbeitrag „Wie Banken helfen, die Klimaziele zu erreichen“ startete zu Beginn dieses Jahrs unsere Themenreihe zu Sustainable Finance. Darin berichteten wir erstmals über die EU-Taxonomie sowie über den Beitrag der Bankenbranche bei der Umsetzung des europäischen Grünen Deals. Unseren nachfolgenden Blogartikeln konnten Sie bereits entnehmen, dass sich seitdem einiges getan hat. Angesichts des großen Interesses unserer Leser an der EU-Taxonomie und anlässlich der Veröffentlichung der beiden Entwürfe der „Platform on Sustainable Finance“ hinsichtlich der Erweiterung der Taxonomie um ökologische Ziele und einer sozialen Taxonomie, wollen wir uns dem Klassifizierungssystem heute erneut widmen. Zunächst wollen wir jedoch einen Schritt zurückgehen und Revue passieren lassen, was uns die letzten Wochen gezeigt haben.

weiterlesen

Warum die Entscheidung, die movisco AG als Arbeitgeber zu wählen, eine gute ist

"Die Wahl, sich bei einer inhabergeführten Unternehmensberatung zu bewerben und sich somit für eine kleine, mittelständische Unternehmensberatung wie die movisco AG bewusst zu entscheiden, mag für den ein oder anderen Kollegen* nicht so einfach gewesen sein wie für mich." In diesem Beitrag berichtet Susanne Jung, warum ihre Wahl, das Jobangebot der movisco AG anzunehmen, eine gute war und warum sie diese Entscheidung bis heute nie bereut hat.

weiterlesen

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Jung

info@movisco.com
elektronische Visitenkarte

Fon +49 40 767 53 777

Schnellkontakt-Formular

Schnellkontakt-Formular
zweite Formularseite