Unsere Stärken für Ihren Erfolg!
Unsere Stärken für Ihren Erfolg!

CPM-Lösung für Pfandbriefbanken - Funding

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Attraktivität von Pfandbriefen als Fundinginstrument, insbesondere aufgrund der Subprimekrise, existiert ein erhöhter Bedarf an Corporate-Performance-Management-Lösungen (CPM-Lösungen).

 

Die Aspekte einer CPM-Lösung für Pfandbriefbanken sind dabei individuell und vielschichtig. Einmal realisiert, ermöglicht die CPM-Lösung eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Dies geschieht durch die Schaffung einer integrierten Datenbasis und die Bereitstellung von Reporting-, Planungs- und Simulationsfunktionalitäten. Somit wird der gesamte Pfandbriefprozess und nicht nur dessen Teilaspekte betrachtet. Erst durch diese Ganzheitlichkeit wird eine effektive und effiziente Unterstützung und somit Transparenz hinsichtlich des Gesamtportfolios möglich.

 

Die Schaffung einer CPM-Lösung für Pfandbriefbanken erfordert mithin grundlegende Maßnahmen sowohl im Hinblick auf prozessuale als auch DV-technische Umsetzungsaspekte. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Prozessintegration, auf der Schaffung einer integrierten Datenbasis durch einheitliche Konzeption sowie auf der Bereitstellung von Reporting-, Planungs- und Simulationsfunktionalitäten

 

Eine integrierte CPM-Lösung für Pfandbriefbanken dient als Instrument nicht nur der Durchführung einer "günstigen" Refinanzierung und fördert somit die Schaffung und die Stärkung von Wettbewerbsvorteilen. Vielmehr bildet sie auch die Analysegrundlage für weitere Refinanzierungsquellen (beispielsweise bei der Einreichung von Kreditforderungen als notenbankfähige Sicherheiten). Obgleich eine solche CPM-Lösung also zweckbezogen konstruiert werden sollte, bietet sie wegen ihrer umfassenden integrierten Datenbasis eine Grundlage für unterschiedliche Anwendungsfälle.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Funding Prozessanalyse und -integration
  • Konzeption und Realisierung der integrierten Funding Datenbasis
  • Konzeption und Realisierung der ETL- und Staging Prozesse
  • Konzeption und Realisierung der Monitoring- und Reportingfunktion

Hier finden Sie uns

movisco AG

Osterbekstraße 90a

22083 Hamburg

 

Tel.      +49 40 767 53 777

Fax      +49 40 767 53 377

E-Mail  info@movisco.com

Friedrich-Ebert-Allee 13

53113 Bonn

 

Tel.      +49 228 9293 9145

E-Mail  info@movisco.com

movisco (Schweiz) GmbH

Freiburgstrasse 931

CH-3174 Thörishaus

 

Tel.      +41 31 682 10 00

E-Mail: info@movisco.com